EuroBLECH-Pressemitteilungen

Alle EuroBLECH-Pressemitteilungen sind in chronologischer Reihenfolge gelistet und können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

29. September 2017
Standreservierung für die EuroBLECH 2018 angelaufen
Qualität und Innovationen für die Blechbearbeitung machen Weg zu Industrie 4.0 frei

Die EuroBLECH 2018, 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt. Ein gutes Jahr vor der weltweiten Leitmesse der Blechbearbeitungsindustrie, die erneut acht Messehallen in Hannover belegen wird, läuft beim Veranstalter Mack Brooks Exhibitions bereits die Standreservierung. Die letzte Veranstaltung im Jahre 2016 schloss mit sehr positiven Resultaten ab. 1.505 Aussteller aus 41 Ländern und 60.636 Besucher aus 102 Ländern nahmen an der EuroBLECH 2016 teil, die 87.800 Quadratmeter Nettoausstellungsfläche belegte.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

24. Februar 2017
Laut EuroBLECH Messeumfrage sind die EU-Länder weiter wichtigste Absatzmärkte für die blechbearbeitende Industrie
Die blechbearbeitende Industrie hat sich im vergangenen Herbst wieder zu ihrer Branchenleitmesse EuroBLECH in Hannover getroffen und kann auf eine erfolgreiche Messe zurückblicken. Der allgemeine Trend zur Digitalisierung und Automation im Fertigungsprozess war das vorherrschende Thema auf der 24. Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

29. Oktober 2016
EuroBLECH 2016 endet mit positiver Bilanz: Trend zur Digitalisierung bringt Aufschwung für die blechbearbeitende Industrie
Die 24. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, die EuroBLECH 2016, ist heute nach fünf erfolgreichen Messetagen zu Ende gegangen. Insgesamt 60.636 Besucher aus rund einhundert Ländern sind in der vergangenen Woche nach Hannover gereist, um sich an den Ständen von 1.503 Ausstellern aus 41 Ländern über neueste Technologien rund um die Blechbearbeitung zu informieren und Investitionen für ihre Unternehmen zu tätigen.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen

Aktuelles