Verkehrsanbindung

Die EuroBLECH findet auf dem Messegelände in Hannover statt. Zahlreiche internationale Flugverbindungen sowie eine exzellente lokale Infrastruktur machen den Veranstaltungsort leicht erreichbar mit dem Flugzeug, mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Flug

Der internationale Flughafen Hannover wird von zahlreichen Metropolen direkt angeflogen. Informationen rund um die Fluganreise (u. a. aktuelle Linienflugpläne) finden Sie auf der Webseite des Flughafens Hannover.

Flughafentransfer

  • Vom Flughafen (Terminal C) verkehren Shuttle-Busse zum Messegelände (Eingang West 1). Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.
  • Taxis: Die Fahrzeit zwischen Messegelände und Flughafen beträgt je nach Verkehrsaufkommen ca. 30 Minuten. Taxibestellungen: Hallo Taxi 3811 - Hotline: +49 (0)511-3811
  • Alternativ führt die S-Bahnlinie 5 (zwischen den Terminals B und C) vom Flughafen zum Hauptbahnhof (ca. 16 Minuten). Weitere Details zu Bus- und Straßenbahnlinien finden Sie unter Nahverkehr.       

Gepäckservice

Überlassen Sie den Transport Ihres Gepäcks der Firma B.F.M. Incoming and Traveller Services: Die angebotenen Leistungen umfassen den Transport Ihres Gepäcks vom und zum Flughafen oder die Abgabe am Flughafen-Schalter.

Die Schalter der Firma B.F.M. finden Sie:

Am Flughafen Hannover in der Ankunftsebene C (24-Stunden-Service) und
an der Gepäckausgabe in Terminal A
Auf dem Messegelände im Eingang WEST 1, Halle 13

Reservierungsservice: +49 (0)511 977 4880

Pkw

Benutzer von Navigationssystemen

Bitte geben Sie folgende Angaben in Ihr Navigationssystem ein:
Straße: Hermesallee
Stadt: Hannover
PLZ: 30521
Die Hermesallee verläuft nördlich des Messegeländes.

Umweltzone (Feinstaub-Plakette)

Die offizielle Umweltzone von Hannover umfasst große Flächen der Stadt rund um das Zentrum und innerhalb des Schnellstraßenringes. Sie wird durch Sperrschilder ausgewiesen. In die Zonen   dürfen nur Fahrzeuge einfahren, die mit einer grünen Feinstaubplakette gekennzeichnet sind.

Auf der Webseite der TÜV Nord AG finden Sie weitere Informationen zur Umweltzone sowie ein Plaketten-Bestellformular.

Umweltzone Hannover

Bahn

Einfach und bequem können Sie mit dem Zug zum Messebahnhof „Hannover Messe/Laatzen“ gelangen. Von dort führt ein wettergeschützter Skywalk zum Eingang West 1.

Informationen bezüglich Bahnverbindungen finden Sie hier

Bei Anreise über den Hauptbahnhof gelangen Sie mit der Stadtbahnlinie 8 oder 18 (ca. 18 Minuten) direkt zum Messegelände.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Messegelände kann schnell und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Stadtbahnlienien 8 und 18 – Eingang Nord 1+2
Haltestelle Messe/Nord: Zu erreichen ab Hannover Hauptbahnhof über die Haltestellen Kröpcke, Aegidientorplatz, Altenbekener Damm, Bothmerstraße.

Stadtbahnlinien 6 und 16 – Eingang Ost 3
Haltestelle Messe/Ost (Expo-Plaza): Zu erreichen über die Haltestellen Kröpcke, Aegidientorplatz, Braunschweiger Platz, Bult, Tierärztliche Hochschule, Kronsberg.

Buslinien 340 und 341 – Eingang Süd 1, West 1
Haltestellen am Messegelände: Gutenbergstraße (Süd1) und Hannover Messe/Laatzen (West 1) aus Richtung Rethen, Pattensen, Laatzen kommend.

Weitere Informationen zum Liniennetzplan sowie zu Fahrzeiten und Fahrpreisen finden Sie hier.

Aktuelles