Visa

Visa für Aussteller

Benötigen Sie ein Einladungsschreiben für Ihren Visumsantrag, wenden Sie sich bitte an die zuständige Auslandsvertretung der Deutschen Messe AG.

Für einige wenige Länder gibt es keine zuständige Vertretung. Eine Liste dieser Länder finden Sie hier. Bitte drucken Sie in diesem Fall das Antragsformular aus und senden dieses frühzeitig (mindestens 6 - 8 Wochen vor Ihrer Ankunft) an incoming@messe.de.

Allgemeine Visuminformationen:
Auswärtiges Amt
11013 Berlin
Tel.: +49-3018-17-2000
Fax: +49-3018-17-3402
www.auswaertiges-amt.de

Visumverlängerungen:
Fachbereich Recht und Ordnung (Stadt Hannover)
Ausländerangelegenheiten
Leinstr. 14
30159 Hannover
Tel.: +49 511 168-42423
Fax: +49 511 168-45352

Visa für Besucher

Sie möchten die EuroBLECH 2018 in Hannover besuchen und benötigen ein Einladungsschreiben für Ihren Visumsantrag?

Bitte beachten Sie, dass für Besucher das Beantragen eines Einladungsschreibens mit dem Kauf des Dauerausweises für die EuroBLECH 2018 verbunden ist (Dauerausweise sind ab August 2018 erhältlich).

Für Ihr Einladungsschreiben wenden Sie sich bitte an die zuständige Auslandsvertretung der Deutschen Messe AG.

Für einige wenige Länder gibt es keine zuständige Vertretung. Eine Liste dieser Länder finden Sie hier. Bitte drucken Sie in diesem Fall das Antragsformular und senden dieses frühzeitig (mindestens 6 - 8 Wochen vor Ihrer Ankunft) an incoming@messe.de.

Bitte beachten Sie, dass die Einladungsschreiben von der Deutschen Messe AG ausschließlich per E-  Mail versandt werden. Sollte eine Übermittlung per Kurier gewünscht werden, so muss der Antragsteller selbst ein Kurierunternehmen beauftragen und die Kosten hierfür tragen.

Allgemeine Visuminformationen:
Auswärtiges Amt
11013 Berlin
Tel.: +49-3018-17-2000
Fax: +49-3018-17-3402
www.auswaertiges-amt.de

Visumverlängerungen:
Fachbereich Recht und Ordnung (Stadt Hannover)
Ausländerangelegenheiten
Leinstr. 14
30159 Hannover
Tel.: +49 511 168-42423
Fax: +49 511 168-45352

Aktuelles