WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG
Sendenhorst, Germany

Hall 27, Stand K41

Profile

WF – Ein traditionsreiches Maschinenbau-Unternehmen mit zukunftsweisenden Innovationen in der Metallumformung

1975 gegründet, entwickelt und produziert WF Maschinenbau seit mehr als 40 Jahren hocheffiziente Umformmaschinen.
Innovationsführer im Metalldrücken
Am Firmensitz von WF im westfälischen Sendenhorst tragen die aktuell 110 Mitarbeiter mit ihrem Know-how im Metalldrücken täglich dazu bei, den Kunden stets neue, innovative Verfahren und Produkte anbieten zu können. Dabei arbeitet das Unternehmen zur kontinuierlichen Optimierung seiner Maschinen weltweit eng mit Stahl- und Werkstoffproduzenten sowie renommierten Forschungsinstituten und Universitäten zusammen. So ist WF besitzt mehr als 84 Patente im Bereich des Metalldrückens und Drückwalzens.
Besonders die Erfindung der spanlos gedrückten (angeformten) Nabe an Motor- und Getriebebauteilen, Riemenscheiben sowie Dämpferkomponenten trug zum globalen Bekanntheitsgrad des Unternehmens bei. Zudem verfügt das Unternehmen als einziger Anbieter der Branche über ein leistungsfähiges Versuchs- und Entwicklungszentrum in dem jederzeit auf unterschiedlichen Maschinentypen neue (Kunden-)Ideen erprobt werden können. Außerdem werden hier Kleinserien im Kundenauftrag produziert.

Products & Services

Die Kunden finden sich weltweit überwiegend in der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik, Energie- und Umwelttechnik sowie Wehrtechnik.

Produktportfolio:
• Riemenscheiben und Drehschwingungsdämpfer
• Naben und Planverzahnungsteile
• Felgenringe, Räder und Radschüsseln
• Streck- und Drückwalzteile, Präzisionsrohre
• Hochdruckgasflaschen

Technologien:

• Randbearbeiten: Bzw. Randaufdicken ist ein Fertigungsverfahren der Umformtechnik in dem der Werkstückrand „aufgedickt“ wird um im weiteren Prozess volleres, stabileres Material für Verzahnungen zu haben.
• Nabendrücken: Dieses Fertigungsverfahren der Umformtechnik gehört zur Gruppe des Zugdruckumformens und ermöglicht die kostengünstige Fertigung eines einteiligen Bauteils in einem Arbeitsgang.
• Rohrverschließen/Einziehen: Diese Umformverfahren zählen zur Gruppe der Warmumformung. Umgeformt werden hierbei jeweils die Endstücke von Rohrabschnitten.
• Profilieren: Das Profilieren unterteilt sich in zahlreiche Verfahren, wie zum Beispiel das Spalt-, Falt- und Rollverfahren.
• Drückwalzen: Hierbei handelt es sich um ein zertifiziertes Fertigungsverfahren.
• Beim Drücken/Metalspinning wird eine kreisrunde Vorform / Blechronde durch spanlose mit einer Rolle in einen rotationssymmetrischen Hohlkörper umgewandelt.

EuroBLECH Product Categories

  • Forming technology

Contact Details

Mechthild Imkamp
WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG
Schörmelweg 23-27
D-48324 Sendenhorst/Germany

Tel: +49 (0)2526 9302 25
Fax: +49 (0)2526 9302 44
http://www.wf-maschinenbau.com

Contact us via Email »

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

Job Vacancies

All job vacancies for WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG are listed in chronological order below.

Software Designer / Programmierer

Location: Germany
WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG • Hall 27, Stand K41

Download Job Advert
Posted: 14th June 2018

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG

Video

Latest News

×

EuroBLECH Newsletter

Your source for the latest news and technologies from the sheet metal industry