Laserline GmbH
Mülheim-Kärlich, Deutschland

Halle 16, Stand G19

Firmenprofil

Laserline zählt zu den Pionieren der Diodenlasertechnologie und hat entscheidend zum Durchbruch dieses Lasertyps beigetragen. Gegründet 1997, ist das Unternehmen binnen weniger Jahre zu einem international führenden Entwickler und Hersteller von Diodenlasern für Industrieanwendungen avanciert. Weltweit sind bisher rund 4.500 Laserline Diodenlaser ausgeliefert worden. Laserline beschäftigt aktuell 320 Mitarbeiter und verfügt über internationale Niederlassungen auf dem amerikanischen Kontinent (USA, Brasilien) und in Asien (Japan, China, Südkorea) sowie Vertriebspartner in Europa (Frankreich, Italien, Großbritannien) und im asiatisch-pazifischen Raum (Indien, Taiwan, Australien). Das deutsche Unternehmen ist auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtet und hat mit der Errichtung eines umfangreichen Gebäudekomplexes auf dem Firmengelände in Mülheim-Kärlich bei Koblenz schon Voraussetzungen für die Erweiterung von Entwicklung und Produktion geschaffen.

Produkte & Dienstleistungen

Zu den typischen Anwendungen gehören Metallschweißen, Hartlöten, Härten oder Entfestigen sowie das Realisieren bzw. Reparieren von Beschichtungen. Darüber hinaus haben sich die Diodenlaser von Laserline auch im Kunststoffschweißen sowie in neueren Fertigungsverfahren wie dem Additive Manufacturing oder dem Schweißen von Faserverbundstoffen etabliert. Die Anwender stammen vor allem aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- sowie dem Werkzeug- und Formenbau. Auch in Luft- und Raumfahrt- sowie Schwerindustrie kommen Laserline Diodenlaser zum Einsatz.

Standardmäßig sind heute Laser mit bis zu 25 kW Leistung erhältlich; in Testläufen wurden bereits 60 kW realisiert. Für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Fokussierbarkeit wurden Diodenlaser mit Strahlkonverter entwickelt, die Strahlqualitäten von 8 bis 4 mm·mrad bieten. Darüber hinaus bietet Laserline Diodenlaser als 19-Zoll-Einschub, kundenindividuelle Laserdesigns und Bearbeitungsoptiken an. Im hauseigenen Applikationslabor werden industriespezifische Lösungen entwickelt. Anwendern werden Schulungen sowie Service- und Wartungsverträge angeboten. Bei Störfällen stehen eine 24/7-Service-Hotline sowie ein Teleservice mit Ferndiagnose und -wartung zur Verfügung.

EuroBLECH Produktkategorien

  • Füge- und Befestigungstechnologie
  • Oberflächentechnologie

Kontaktdaten

Stefan Aust
Laserline GmbH
Fraunhofer Straße
56218 Mülheim-Kärlich
GERMANY

Tel: +49 2630 964 1440
Fax: +49 2630 964 1018
http://www.laserline.com

Senden Sie uns eine E-Mail »

Laserline GmbH

Laserline GmbH

Laserline GmbH

Aktuelles