TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG
Weingarten, Deutschland

Halle 13, Stand E133

Firmenprofil

Das im Jahr 1978 gegründete Technologie-Unternehmen TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG hat sich seit damals zum Global Player mit weltweit über 1200 Beschäftigten, davon 480 in Weingarten, entwickelt.
Angefangen hat die Erfolgsgeschichte mit einem pneumohydraulischen Antrieb – dem TOX®-Kraftpaket. In diesem Bereich der Antriebe sowie im Bereich der Blechverbindungssysteme (TOX®-Clinchen) ist TOX® PRESSOTECHNIK heute Marktführer. Weitere Geschäftsbereiche sind die elektromechanischen Antriebe TOX®-ElectricDrive und die TOX®-Handzangen, -Maschinenzangen oder -Roboterzangen. Die antriebstechnischen Komponenten werden als Solo-Einheit verkauft oder in die TOX®-Pressensysteme integriert. Mit den TOX®-Controls und dem TOX®-Monitoring (Steuerungen, Sensorik und Software für Prozessüberwachung) ist die Qualitätssicherung garantiert.
Die Vertriebsorganisation besteht aus 18 Tochtergesellschaften weltweit. So zum Beispiel in den USA, China, Indien, Südkorea, Japan, Brasilien, Südafrika und Europa. Rund 20 nationale und internationale Vertretungen in allen weiteren Märkten unterstützen die Präsenz und Kundenbetreuung.

Produkte & Dienstleistungen

Komponenten:
TOX®-Kraftpaket – das Vollsortiment pneumohydraulischer Antriebszylinder; weltweit hunderttausendfach im Industrieeinsatz
TOX®-Pneumohydraulik-Aggregat – das flexible Antriebssystem, bestehend aus den getrennt zu installierenden Einheiten TOX®-Hydraulikzylinder oder TOX®-Arbeitsteil und Spezial Luft/Öl-Druckübersetzer
TOX®-ElectricDrive –elektromechanische Servoantriebe für präzise Füge- und Montageaufgaben, im Set mit Controller und TOX®softWare
TOX®-Controls & Monitoring – TOX®-Maschinensteuerungen, TOX®-Sensorik, TOX®-Prozessüberwachung, TOX®-Einpressüberwachung, TOX®softWare

Systeme:
TOX®-FinePress – Kleinpressen von 2 – 57 kN
TOX®-Pressenprogramm – mit pneumohydraulischen, hydraulischen (2 – 2000 kN) oder elektromechanischen Antrieben (bis 1000 kN) – in C-Bügel bis Säulenpressen-Ausführungen, von Stand-alone Handarbeitsplätzen bis zur Linienintegration
TOX®-Handzangen – das mobile Antriebssystem für universelle Anwendungen
TOX®-Maschinenzangen – komplette Antriebseinheiten für den Anlagenbau
TOX®-Roboterzangen – zum Fügen, Verbinden und Bearbeiten
TOX®-Spezial-Zangen – z.B. für die Luftkanalindustrie
TOX®-KraftKurver – die kombinierte Spann- und Bearbeitungseinheit für universelle Anwendungen

Verfahren:
TOX®-Clinch-Technologie – TOX®-Blechverbindung ohne Zusatzelemente
Niet-Technologie – ClinchNiet® – prozesssicher, ohne Verletzung der Bauteile, Halbhohlstanzniet, Vollstanzniet
Funktionselemente-Technologie – Zuführsysteme, Setztechnik, Steuerungstechnik
Stanzpressen und –zangen

EuroBLECH Produktkategorien

  • Maschinenelemente und -komponenten
  • Füge- und Befestigungstechnologie

Kontaktdaten

TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co.KG
Riedstr. 4
D-88250 Weingarten

Tel: +49 (0) 751 50070
Fax: +49 (0) 751 52391
http://www.tox-de.com

Senden Sie uns eine E-Mail »

TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG

TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG

Aktuelles